Beate Fischer 

„Luise, Schülerin von Johnny" –

ist der Geige von Kindesbeinen an verbunden.

Sie studierte an der Spezialschule für Musik Halle und an der Musikhochschule in Dresden. Anschließend erhielt sie ein Engagement an der Halleschen Philharmonie. Mit ihrem Schritt in die Selbstständigkeit ging sie ganz neue Wege,

indem sie sich in den verschiedenen Stilrichtungen profilierte. So war sie Solistin in der Celtic Rockband „Drowning Bagpipes“, der Latin-Formation um die kubanische Sängerin Mercedes Lopez und im

„Star Sounds Orchestra“. Ihr Duo „Blue Violin“ trat bereits im Fernsehen des Bayerischen Rundfunks,

in Salzburg, Wien und Zürich sowie auf größeren Festen auf. In ihrem eigenen Musikinstitut unterrichtet Beate Fischer Violine und Klavier.

"Alles Liebe, Schall und Rauch"

Nächste Aufführung:

18.11. 2018

Iberl Bühne