SCHELLACK REVUE: Alles Liebe, Schall & Rauch

Berlin leuchtet! Was ist so faszinierend an dieser Zeit, an dieser Musik aus den Goldenen Zwanzigern? Allgemeine Aufbruchsstimmung und Sehnsucht nach Wandel! Die Frauen gaben sich freizügiger, die Männer persiflierten ihre Rollen. Es galt immer wieder, in allen Bereichen die Fesseln zu sprengen, auch in den Bereichen der Kunst.

SCELLACK-REVUE: Für eine Nacht voller Seligkeit

Willkommen in den wilden 20er-Jahren, der Zeit von Charleston, Rausch, Glamour und bitterer Not! Das „Schellack-Ensemble“ entführt Sie mit authentischen Klängen ins Berlin von anno dazumal.

SCHELLACK-ENSEMBLE: Johnny hat´s vergeigt


"Alles Liebe, Schall und Rauch"

Nächste Aufführung:

18.11. 2018

Iberl Bühne